Kataloge

Die meisten Bestände der Staats- und Stadtbibliothek werden in öffentlich nicht zugänglichen Räumen aufbewahrt und müssen deshalb zur Benutzung - sowohl für die Ausleihe, als auch zu Einsicht in unserem Haus - an Hand der Kataloge bestellt werden.

Der Hauptkatalog der Bibliothek ist der Online-Katalog (OPAC) für die Drucke ab dem Jahr 1501.
Für Medien, die Sie hier gefunden haben (Reiter "Suche"), können Sie direkt unter dem Reiter "zum Dokument" nach dem Einloggen mit Ihre Benutzerkennung eine Bestellung auslösen.

Handschriften, Inkunabeln und die Druckgraphik sind in der Regel im OPAC nicht verzeichnet. Hierfür stehen in der Bibliothek eigene Verzeichnisse zur Recherche bereit.
Bitte bestellen Sie diese Sonderbestände eine Woche im Voraus per Mail, Fax oder Brief.

Auch für Zeitschriften- und Zeitungsbände, für die der OPAC keine Einzelbände angezeigt, nutzen Sie bitte diese Bestellmöglichkeit.